Jagdschutz und Jägerverein Kaufbeuren e.V.

Schießwesen

schiessen

Die Schießobmänner in unserem Verein sind:

Joachim Krebs Tel. 0172/8924897
Klaus Lang Tel. 0152/09079480

Das Übungsschießen auf den Schießständen, gehört mit zu den wichtigsten Bestandteilen der Jägerausbildung .Der Umgang mit der Waffe muss in Leib und Seele übergehen, damit in jeder Jagdlichen Situation das „ Handwerkszeug“ beherrscht wird. Deshalb ist es unbedingt nötig, so oft als möglich an Übungsschießen teilzunehmen um die Waidgerechte Tötung der Tiere zu ermöglichen. Auch im Sinne des Tierschutzes ist dies ein Muss für jeden Jäger.
Der Verein bietet mehrmals im Jahr verschiedene Möglichkeiten zum Trainieren an. Die aktuellen Termine entnehmen sie bitte dem laufenden Terminkalender.
Schießnadeln können bei den Schießveranstaltungen verdient werden, diese werden auf den jährlich stattfindenden Jahreshauptversammlungen verliehen. Das BJV Schießnachweisbüchlein ist für Vereinsmitglieder kostenfrei, und wird beim Schießen ausgehändigt, dies wird in manchen Bundesländern bereits verlangt.
Schießstände in Kreisgruppennähe können zu den jeweiligen Öffnungszeiten besucht werden, diese sind:
Schiesstand Schongau www.jagd-schongau.de (Öffnungszeiten: Schrot jeden Freitag ab 14 Uhr)
Schießstand Hattenhofen www.jagdparcours.de (Öffnungszeiten: Mi 10-18 Uhr, Do 14-18 Uhr, Samstag 10-16 Uhr)
Schießstand Obergünzburg www.fsg-oberguenzburg.de (Öffnungszeiten: Donnerstag 19-22 Uhr, Sonntag 9-12 Uhr)

Öffnungszeiten ohne Gewähr!